Rundschreiben 2017

von Tina Motz

Rundschreiben 2017

Sehr geehrte RS1000 und RS2000 Fahrer, liebe Melkus Fans,

verbunden mit den besten Wünschen für das Jahr 2017 möchte ich Euch über die aktuellen News aus der „Melkus RS Szene“ informieren:                                             

Techno Classica 2017

Am 5. - 9. April wird Michael Blum unsere Farben auf der weltgrößten Oldtimer Ausstellung in Essen mit einem eigenen Stand vertreten. Seit Jahren gestaltet er seine Ausstellung mit Liebe, Kreativität und großem Engagement, für das wir uns ausdrücklich bedanken möchten.

Melkus RS1000/2000 Treffen  „Traditionell“

Für den 6. Mai ist das traditionelle Melkus Treffen geplant. Wir wollen damit an unsere Veranstaltung von 2015, mit über 30 Fahrzeugen am Uhrenmuseum in Glashütte, anknüpfen. Bitte den Termin vorplanen, eine spezielle Ausschreibung erfolgt in den nächsten Wochen.

Melkus RS1000 Cup

Unser „Melkus Cup“ ist mittlerweile zu einer festen Institution im Historischen Motorsport geworden. Im 3. Jahr der Serie werden 12 RS1000 Fahrer an 6 Wochenenden mit ihren Fahrzeugen Spaß auf und neben der Rennstrecke haben. Wer Interesse an diesem Sport hat, dem schicke ich auf Anfrage gerne eine Kurzausschreibung zu. 

Melkus RS1000/2000 Treffen „Racing“

Am 16. Juli können alle RS1000/2000 Fahrer in Schleiz, der ältesten Rennstecke Deutschlands, in einem speziellen Melkus-Sonderlauf, fahren. Da an diesem Wochenende ebenfalls der 3. und 4. Wertungslauf zum RS1000 Cup ausgetragen wird, verspricht dies ein Event der Extraklasse werden.

Melkus Motorsport Kollektion

Die neue Melkus Motorsport Kollektion besteht aus T-Shirt, Polo-Shirt, Fleece Jacke, Outdoor Jacke und Basecap mit einer hochwertigen Stickerei. Die Teile wurden neu und dezent gestaltet, damit man sie auch neben der Rennstrecke  individuell tragen kann. Alle Kleidungsstücke sind ab sofort bestellbar. Weitere Infromationen mit Bildern und Bestellmöglichkeiten werden in einigen Tagen in einem gesonderten Blogeintrag gegeben. 

Kommunikation

Um den  Informationsaustausch effektiver gestalten zu können, benötige ich Eure E-Mail-Adressen. Bitte mailt mich einfach unter der unten aufgeführten Adresse an. Wer keine Mailadresse hat, kommuniziert auf einfachem Post/Telefon-Weg wie gehabt. Als weitere Informationsquelle wollen wir unserer Webseite 2017 aktueller und zeitnaher gestalten.                                                

Wir über uns

Wir reparieren, restaurieren und bauen nach wie vor unsere RS-Fahrzeuge. Als zweites Standbeein unserer Firma hat sich die fahrzeugaufbereitung etabliert. Zusätzlich organisiere ich den Melkus RS1000 Cup und Sepp betreut weiterhin Harald Tänzler mit seinen BMW M3 bei 9 Rennveranstaltungen. Das Wichtigste: uns macht‘s weiterhin Spaß und wir freuen uns auf ein fantastisches Jahr mit Euch!

Mit freundlichen Grüßen

Peter Melkus

Zurück