MELKUS RS1000 Cup Lausitzring

von Tina Motz

Bericht Lausitzring und Zusammenfassung RS1000 Cup 2015

Der vierte und letzte Lauf des diesjährigen MELKUS RS1000 Cups fand am 19./20. September auf dem Lausitzring statt. Zum Abschluss waren noch einmal alle 6 Teilnehmer angereist um noch einmal für dieses Jahr ihre Fahrzeuge im Rahmen des ADMV Classic Cups zu bewegen. Ohne technische Probleme und bei wunderschönem Wetter drehte Hans-Dieter Kessler am Samstag die schnellste Rundenzeit. Eine besondere Herausforderung stellte der zweite Wertungslauf mit seiner Startzeit von 18:45 Uhr dar: bei schwindendem Tageslicht mussten die letzten Runden im Scheinwerferlicht gefahren werden.  Der Sonntag brachte einige kräftige Regengüsse mit sich, aber alle Fahrer hatten ihre Autos gut unter Kontrolle – außer ein paar Drehern von den Herren Peter Melkus, Hans-Dieter Kessler und Frank Schönfelder. Diese gingen aber zum Glück alle glimpflich aus und Mensch und Maschine konnten unbeschädigt weiterfahren. Am Ende kam Christian Beck am besten mit den wechselnden Bedingungen zurecht. Er konnte die gleichmäßigsten Runden  abspulen und gewann den Wertungslauf am Lausitzring vor Herrn Schönfelder, Herrn Melkus, Herrn Kessler, Herrn Raimund Olbrich und Herrn Joachim Hensel. Aber auch außerhalb der Cup-Wertung waren unsere Fahrer an diesem Wochenende überaus erfolgreich. Am Samstag belegte Herr Frank Schönfelder den 1. Platz bei den Wertungsläufen des ADMV Classic Cups und Herr Joachim Hensel konnte sich über den 3. Platz von insgesamt rund 30 Teilnehmern freuen. Als Ehrenpreis gab es zum Abschluss dieses Mal keinen Pokal, sondern einen selbst gebackenen Kuchen, der am Sonntag zum Frühstück verspeist wurde.

Wir möchten uns hiermit bei allen Teilnehmern des diesjährigen RS1000 Cups für die tolle Saison bedanken und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im nächsten Jahr, damit wir wieder das schönste Erscheinungsbild des gesamten Fahrerlagers haben. :-)

Nachfolgend gibt es nun die Ergebnisse des 4. Laufs und das Gesamtergebnis des RS1000 Cups 2015:

Lausitzring:

Start- nummer

Name

Schnellste Runde

1. Rennen

2. Rennen

Gesamtpunkte

Wertung

702

Christian Beck

 

1:52:362

 

16

 

20

 

36

 

1.

 

733

Joachim Hensel

 

2:12:235

 

18

 

0

 

18

 

6.

 

770

Peter Melkus

 

1:49:380

 

10

 

18

 

28

 

3.

 

771

Raimund Olbrich

 

2:08:371

 

14

 

12

 

26

 

5.

 

773

Frank Schönfelder

 

1:54:758

 

20

 

16

 

36

 

2.

 

788

Hans-Dieter Kessler

 

1:49:095

 

12

 

14

 

26

 

4.

 

 

Gesamtwertung:

  1. Peter Melkus                                       54 Punkte
  2. Christian Beck & Hans-Dieter Kessler   52 Punkte
  3. Raimund Olbrich & Frank Schönfelder   50 Punkte
  4. Joachim Hensel                                   20 Punkte

 

Zurück